Grundschule Pausa

Schulvorbereitendes Jahr

In Kooperation mit den nacheliegenden Kindertageseinrichtungen von Pausa, Mühltroff und Bernsgrün versuchen wir zusammen mit den jeweiligen Erziehern, den Kindern den Schulstart zu erleichtern.

 

Deshalb gehen zwei unserer Lehrkräfte wöchentlich in die Kitas, um die Kinder kennen zu lernen und mit ihnen schulvorbereitende Übungen durchzuführen. Dabei gibt es immer eine kleine Hausaufgabe sowie eine Rückmeldung für die Eltern, damit diese wissen, was bis zum Schulanfang noch geübt werden sollte.

 

Damit die Kinder auch vor unserem "großen" Schulhaus keine Angst haben, werden sie im Laufe des Schulvorbereitenden Jahres mehrmals in die Schule eingeladen. Folgende Möglichkeiten gibt es, unser Schulhaus kennen zu lernen:

 

 

 

  • ABC-Schützentag: im Mai laden wir alle Schulanfänger, die an der Grundschule Pausa eingeschult werden möchten, zu unserem ABC-Schützentag ein. An drei Stationen und aufgeteilt in drei Gruppen gewinnen die Kinder erste Einblicke in das Schulleben. Es werden schon leichtere schulische Aufgaben gelöst, aber auch Basteln im Hort und Turnen in der Sporthalle gehören dazu.

 

 

  • Die erste richtige Unterrichtsstunde: diese findet im Juni beim zukünftigen Klassenlehrer (sofern dieser schon fest steht) statt. Die Kinder kommen mit ihren Erziehern in die Schule und dürfen gleich einmal ihr zukünftiges Klassenzimmer erforschen. Danach werden bereits kleinere Übungen aus den Fächern Deutsch und Mathematik gelöst, aber auch die Bewegungspausen dürfen natürlich nicht fehlen.